Anweiden auf der Zippen Hill Ranch 12.05.2019

Was gibt es schöneres als die Natur und ihre Artenvielfalt? Genau! Nichts!

 

In der Hobbyfotografie bin ich nun schon des längeren unterwegs und lege mich nie auf spezielle Themen oder Motive fest. Es wird fotografiert worauf man gerade bock hat. So simpel ist das ganze. Mein Kumpel und Mitstreiter Christian Fürst hat mich kurz vor dem Anweiden darauf angesprochen, ob ich nicht Interesse hätte ihn zu begleiten um mir dieses Spektakel anzuschauen. Im Vorfeld habe ich vor längerer Zeit mal Interesse bekundet, da ich solch ein Anweiden vorher noch nie Live miterlebt habe. 

 

Kurzfristig umdisponiert ging es dann am besagten Sonntag auf Richtung Zippen Hill Ranch nach Sprockhövel. Knapp eine 3/4 Stunde Fahrtzeit habe ich hinter mich gebracht um dann ein paar angenehme Stunden auf der Ranch verbringen zu dürfen. Christian hat vorher schon mit den Pächtern zusammen gearbeitet und dementsprechend kannten sie sich. 

 

Gruß an dieser Stelle an Anja und Christian

 

Nicht ansässige Personen, die Interesse an Pferden haben sind dort gern gesehene Gäste und werden herzlichst empfangen. Man wird behandelt wie ein Mitglied der Gemeinschaft. Fabelhaft darf ich an dieser Stelle sagen. Man fühlt sich sofort integriert, erfährt schnell interessante Gespräche über die Tiere und umgekehrt über die Fotografie. 

 

Nach einer geringen Erkundungstour des Geländes haben wir uns einen Überblick verschaffen können um unsere, fünf an der Zahl, Kameras zu positionieren und vorzubereiten.  Mehr als 2 Stunden, ja ich weiß das es sich wenig anhört, haben wir nun die Tiere bei ihrer diesjährigen Anweidung fotografiert und gefilmt.

 

Das Ergebnis seht ihr im unterem Video. :-)

 

Wir möchten uns ganz herzlich für die Gelegenheit bedanken und ich möchte mich auch für die kurzfristige Einladung bei Christian Fürst bedanken, ohne ihn wäre das Video gar nicht möglich gewesen. Ein paar Exponate von Ihm und mir findet ihr unter dem Video in der Bildergalerie.

 

Viel Spass wünsche ich euch.

 

Jan Bittger - JB Fotoworks