Geisterstadt entdeckt !!!!

...doch seit kurzem bin ich überzeugt davon, dass es Wesen in einer anderen, naja wie soll ich es sagen, Dimension gibt. Wesen die nach dem Tode umherwandern. Bei meinem Streifzug über eine, jährlich wiederkehrende Ansammlung von Konsum- und Spassorientierten Humanoiden, habe ich wieder einmal ein paar Exemplare erzeugt, welche sich sehen lassen können. Doch was mir nach diesem Abend auf dem Bildschirm erschien, ließ mich erzittern und mir den eiskalten Schauer, buchstäblich, über den Rücken laufen. 

 

Wie immer habe ich vorerst alle Bilder von dem Speichermedium auf meinen Mac transferiert und das ohne diese vorab zu kontrollieren. Ein Standartprozedere welches jedem Fotografen in irgendeiner weise bekannt sein sollte. Doch bei der Durchsicht habe ich fast einen Schrecken bekommen. Beim erscheinen dieses Exponates schien es mir, als ob eine kalte Hand meine Schulter berühren würde. Ich verspürte auf einmal Angst. Eine Angst die ich mir nicht erklären konnte. Und doch sah ich das Unheil, welches diese Angst ausgelöst hat. Eigentlich habe ich kurzum ein Schnappschuss von einem etwas rustikalerem Gebäude erstellt. Doch fand sich auf dem Bild wesentlich mehr wieder, als ich eigentlich aufgenommen habe. Ein gespenstisches Ungetüm in gestallt eines Karussells bat sich meinen Augen dargeboten.

 

Dieses Jene, was ihr auf dem obigen Bild seht.

 

Und die Menschenmengen kann sich mein Verstand auch in keiner Weise erklären. Doch ist sie sichtbar und nicht zu verleugnen. Wie ihr selbst seht. Scheint es mir so, dass sich die Unterwelt zeigen wollte, um die eigene Existenz für unsere oberflächliche Wahrnehmung zu verdeutlichen.   

 

Ich habe keine Ahnung was wir da sehen, doch seid gewiss, so war das Exponat nicht gewollt. 

 

Oder ist es einfach ei genial gelungenes Bild welches ich dann im Nachgang bearbeitet habe???

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.