"Wir sehen zwar das Ganze, doch erkennen nicht das Unscheinbare."

Jan Bittger

 

 

 

"Ich möchte Dich in die Welt der ausdrucksstarken Fotografie  führen.  

 

Emotionen sowie Gedanken in Bildern vermitteln.

 

Dir zeigen, dass man Bilder verstehen muss, um das "Ganze" in einem Bild zu sehen"

 

 


"Bedingt einer Auszeit und der Tatsache das ich seit langer Zeit das Wesen als Mensch, unsere Gesellschaft und die Menschheit hinterfrage, ist mein aktuelles Projekt entstanden. Ein Fotobuch mit lyrischen Texten, eigenen Gedanken und Zitaten berühmter Persönlichkeiten."

 

"Das Thema Vergänglichkeit wird heutzutage nicht mehr realisiert und überdacht. Wir leben in den Tag hinein und versuchen nur eines. Geld zu erwirtschaften, damit wir einen gewissen Lebensstandard halten können. Doch dies ist nicht der eigentliche Sinn des Lebens.

 

Leben heißt, dass Leben zu genießen. Die Facetten und das Unscheinbare, aber Wichtige, zu erfassen. Es zu erfahren. Mit allen Sinnen. 

 

Seit langem bin ich in der Situation, dass Ausmaß der Wertveränderung nicht mehr kompensieren zu können. Ich frage mich ständig nach dem Sinn des gesamten Seins und habe inzwischen, bewusst, wahr genommen, dass unser aller Leben endlich ist.

 

Meine Gedanken kreisen stetig um das Leben und die Sinnigkeit der täglichen Taten im Verbund mit dem was eigentlich sinnvoll wäre. Frage ich mich stets nach dem Sinn unserer Existenz, dem Sinn der aktuellen Geschehnisse, dem Sinn der Schnelllebigkeit und der unvorhersehbaren Zukunft." 

 

 



Johann Wolfang v. Goethe

"Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen."

Oscar Wilde

"Jedes Portrait, das mit Gefühl gemalt wurde, ist ein Porträt des Künstlers, nicht dessen, der ihm dafür gesessen hat."

Leonardo Da Vinci

"Nichts hohes erreicht der Künstler, der nicht an sich selber zweifelt."

Karl Ernst Osthaus

"Das Bestreben der Menschheit ist es, über sich selbst hinaus zu wachsen. Jede Tätigkeit in der sich dieser Wille kund tut, ist Kunst."